HOME             WIR             BLOG             DIY             FOOD             LIFESTYLE              IMPRESSUM & DATENSCHUTZ





Dienstag, 15. Dezember 2015

Last-Minute-Gift-Guide: Die schönsten Buch-Geschenke für 2-3-Jährige

Seid ihr dieses Jahr vielleicht ein wenig spät dran mit den Weihnachtsgeschenken und für eure Kinder, Neffen, Nichten, die Zwerge eurer besten Freunde und den Sohnemann eures Chefs fehlt euch noch das Ein- oder Andere? Ich persönlich bin ein riesengroßer Fan von Büchern. Bücher erzählen wundervolle Geschichten und helfen schon den Kleinsten durch ihre tollen Illustrationen, sich in ihnen zu verlieren. Juli hat angefangen Bücher zu lieben, seit er mit knapp vier Monaten sein allererstes flauschiges Knisterbuch von Tante Jule geschenkt bekam und von diesem Moment an gehörten sie als fester Bestandteil zu seinem Alltag. Wir lesen jeden Abend eine Geschichte vor dem Schlafengehen und auch zwischendurch möchte Juli sich immer wieder mit einem dem Lesen fähigen Menschen auf die Couch zurückziehen und eine Bücherpause einlegen. Ich ertappe ihn sogar häufig dabei, wie er strahlend in seinem Zimmer durch eines seiner zahlreichen Bücher blättert oder seinem Kuschellöwen Simba die Geschichten von Pettersson und Co nacherzählt. 

Bücher regen die Fantasie an, sie machen Dinge verständlich, die wir Erwachsenen den Kindern vielleicht gar nicht so einfach erklären können und sie bereiten Groß und Klein immer wieder aufs Neue eine riesengroße Freude. Aus diesen Gründen habe ich euch einen Last-Minute-Gift-Guide mit Julis momentanen Lieblingsbüchern zusammengestellt - in der Hoffnung, euch noch ein paar tolle neue Kinderbücher vorstellen zu können. Und das wohl Beste an Büchern ist sowieso, dass man sie garantiert noch in der nächsten Woche bekommt. Egal ob übers Internet oder - bevorzugterweise - im lokalen Buchgeschäft, die die Bücher entweder ohnehin vorrätig haben oder sie euch auf Wunsch bis zum nächsten Tag bestellen können.

Ich wünsche mir für meine Kinder, dass Bücher ihnen durch ihr ganzes Leben treue Begleiter bleiben bzw. noch werden und dass sie sich durch ihre Hilfe in Welten verlieren können, von denen sie sonst allerhöchstens träumen.

 
1) Die Schnecke und der Buckelwal (Julia Donaldson) 

Die kleine Schnecke ist gelangweilt von ihrem eintönigen Leben und reist mit dem großen Buckelwal um die Welt. Schließlich rettet sie ihrem großen Freund sogar das Leben. Wir lieben die Bücher von Julia Donaldson (und die Illustrationen von Axel Scheffler)!!!

2) Licht an!-Reihe 
Mit der beiliegenden Papier-Taschenlampe entdecken die Kinder immer wieder tolle neue Dinge auf den verdunkelten Folien-Seiten. Langeweile? Nicht mit diesen Büchern!

3) Der kleine Eisbär und der Angsthase (Hans de Beer)
Juli liebt die Geschichten von Lars, dem kleinen Eisbär und seinen niedlichen Freunden. Sie haben eine tolle Vorlese-Länge für Kinder ab 36 Monaten.

4) Frohe Weihnachten, Herr Mann! (Hans-Christian Schmidt)
Dieses Weihnachtsbuch mit all seinen Klappen und Schiebern erzählt die Geschichte von Herrn Mann, der sich während der Adventszeit auf seinen Job als Weihnachtsmann vorbereitet. Unglaublich lustig!

5) Heule Eule (Paul Friester)
Die Tiere des Waldes versuchen verzweifelt eine kleine heulende Eule zu beruhigen - natürlich ohne Erfolg. Da kann nur noch Mama-Eule helfen ;).

6) Lieselotte im Schnee (Alexander Steffensmeier)
Lieselotte! Juli LIEBT die Lieselotte-Bücher. Sie sind super lustig und die Illustrationen zum über den Boden rollen - ehrlich! Ein MUSS für Kinder, wie ich finde!

7) Stockmann (Julia Donaldson)
Noch eine tolle Geschchte von Julia Donaldson... und weihnachtlich ist sie auch :).

8) Für Hund und Katz ist auch noch Platz (Julia Donaldson)
Ich habe vermutlich zur Genüge von Julia Donaldsons tollen Büchern geschwärmt.... Und diesmal gibt es sogar noch einen Drachen, uiuiui.

9) Mog feiert Weihnachten (Judith Kerr)
Mog, der dicke Kater, gehört zu den Kinderbuch-Klassikern, die neu aufgelegt wurden. Eine tolle Idee, denn die Mog-Bücher sind ebenfalls urkomisch und dazu noch unglaublich goldig!

10) Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch (Sven Nordqvist)
Die Geschichten von Pettersson und Findus sind Julis momentane Lieblingsgeschichten. Ich habe sie als Kind ebenfalls geliebt und bin unglaublich glücklich darüber, dass Juli sich auch so sehr für sie begeistert. Die Abenteuer des alten Mannes und seines Katers bringen uns jeden Tag zum Lachen und sollten auf jeder Kinder-Buch-Liste ganz oben stehen!

11) Pip und Posy (Axel Scheffler)
Axel Scheffler - Julia Donaldsons rechte Hand :). Mit Pip und Posy hat er seine eigene Kinderbuch-Reihe auf dem Markt und die niedlichen Geschichten und natürlich tollen Illustrationen haben uns total begeistert! 

12) Wieso, Weshalb, Warum? Ravensburger junior-Reihe
Super starke erklär-mir-die-Welt-Reihe, wie ich finde. Altersgerecht werden die verschiedensten Themengebiete aufbereitet und die Bücher sind durch ihre vielen Klappen für die Kleinen schon wahnsinnig spannend! Wissensvermittlung kindgerecht gemacht - einfach prima! 

~

Ich hoffe, ich konnte euch noch eine kleine weihnachtswichtelige Hilfe sein. Vielleicht mögt ihr mir ja auch mal ein paar tolle Buchtipps für Juli in den Kommentaren dalassen? Ich würde mich riesig freuen, denn ein (!) Fach ist im Bücherregal noch frei ;).


1 Kommentar:

  1. Das kommt wirklich perfekt, das macht es mir einiges leichter für meine Nichten ein Buch auszusuchen;)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen