HOME             WIR             BLOG             DIY             FOOD             LIFESTYLE              IMPRESSUM & DATENSCHUTZ





Montag, 7. Juli 2014

Unboxing: Degustabox Juni 2014 (+ Gutscheincode für euch!)

Freut ihr euch auch immer so, wenn ihr Post bekommt? Natürlich vorausgesetzt, es sind keine blöden Rechnungen oder so. Vor ein paar Tagen habe ich mal wieder ein superduper Päckchen in Empfang genommen, als die neue Degustabox bei mir eingetrudelt ist. Nachdem mir meine erste Degustabox so gut gefallen hatte, war ich diesmal besonders gespannt, ob die nächste Box auch mithalten könnte.


Das sieht doch schon mal nicht schlecht aus, oder? Mein absolutes Highlight der Box versteckt sich auf dem Foto übrigens schon fast unscheinbar, aber erstmal möchte ich euch genauer zeigen, was alles in der Box war:


Bitburger 0,0% (0,70€ pro Flasche): Mein erster Gedanke war "Ohh.. eh.. 3 Flaschen... Bier." Ich muss nämlich zugeben, dass ich eigentlich gar keine Biertrinkerin bin, solange das Bier nach, nun ja, Bier schmeckt. Zum Glück ist das Bitburger 0,0% aber kein klassisches Bier-Bier, sondern ein isotonisches Erfischungsgetränk mit Vitamingehalt und (Überraschung!) ohne Alkohol. In meiner Box waren die Sorten Pils, Radler und Apfel enthalten. Das "Apfelbier" hat mich so neugierig gemacht, dass ich es direkt zur späteren Verköstigung in den Kühlschrank gelegt habe und ich muss sagen, dass es mir überraschenderweise richtig, richtig gut geschmeckt hat! So gut sogar, dass ich es mir definitiv einen kleinen Vorrat für die nächste Grillparty besorgen werde. Das Radler werde ich sicherlich auch mögen und das Pils kann ich ja einfach selbst mixen :).

amafrozen (1,49€): Das amafrozen ist eine Art Wassereis mit Vodka und Zitrone. Ich wusste überhaupt nicht, dass es sowas gibt! An sich ist das eine witzige Idee, aber für mich leider überhaupt nichts. Allerdings weiß ich auch schon, wem ich damit eine Freude machen kann!


Bahlsen Life (1,59€): Keeekse! In der letzten Degustabox waren ja auch schon zwei Päckchen Bahlsen-Kekse enthalten, aber das hat meine Freude über einen neuen Keksnachschub nicht im geringsten gemindert. Ich liebe knusprige Vollkornkekse und da sind die Cranberry-Kekse mit Weizen, Hafer und Dinkel genau das richtige für mich. Weil sie außerdem einzeln (4x4) verpackt sind, kann ich sie super mit in die Uni nehmen. Juhu!

Bahlsen Brownies (2,49€): Noch besser als Kekse: Brownies! Die Brownies aus der neuen Bahlsen-Serie, die ich insgesamt übrigens total super finde, habe ich neulich sogar schon mal probiert und sie sind sooo köstlich! Ohne Witz, schokoladiger geht's nicht. Die Brownies sind auch einzeln verpackt, was ebenfalls super ist, um sie mit zur Uni zu nehmen und außerdem bleiben sie so auch länger frisch und ich muss (leider) nicht die ganze Packung auf einmal essen.

PEMA - Fit for Fun - Vollkorn Plus (1,99€): Vollkornbrot mag ich immer gerne. Ich wusste gar nicht, dass es sogar welches von "Fit for Fun" gibt und das auch noch in drei verschiedenen Sorten: "Vollkorn Power" mit Amaranth und einem Sprossen-Mix, "Vollkorn Balance" mit Inulin und "Vollkorn Plus" mit extra Balaststoffen. In meiner Box hatte ich das "Fit for Fun Vollkorn Plus" und ich werde es direkt probieren, sobald mein anderes Brot aufgebraucht ist.


TEE-MAASS - Grüntee "Asien Cocktail" (1,75€) & Cilia Teefilter M (2,99€): Der süß-blumige Tee-Duft stieg mir schon direkt beim Öffnen der Box entgegen. Beim "Asien Cocktail" handelt es sich um einen Grüntee mit den Aromen tropischer Früchte und (echten!) kunterbunten Blüten - perfekt für den Sommer! In der warmen Jahreszeit gieße ich mir sehr gerne eine Kanne grünen Tee auf, stelle sie dann (nach dem Abkühlen!) in den Kühlschrank und trinke den Tee später kalt. Für mich gibt es im Sommer fast nichts erfrischenderes! Der Tee wurde mithilfe der praktischen Teefilter von Cilia auch direkt probiert und er schmeckt genauso süß-blumig, wie er duftet. Ich hätte nicht gedacht, dass er mir so gut schmeckt, weil ich z.B. überhaupt kein Rosenaroma mag, aber der Tee ist wirklich mal eine willkommene Abwechslung.


Spizecompany - mediterranes Gewürzset (9,90€): Wie toll ist das denn?! Das mediterrane Gewürzset ist mein absolutes Highlight der Box. Ich habe mich nicht nur direkt in das tolle Verpackungsdesign verliebt (hey, wenn ich jemals Gewürze designen sollte, würden sie genau SO aussehen!), sondern es ist einfach megapraktisch kleinere Mengen verschiedenster Gewürze zu besitzen, anstatt zig halbvolle Gewürzstreuer im Regal einstauben zu lassen, weil man sie nur für ein Rezept gebraucht hat und dann quasi nie wieder. In den Degustaboxen war entweder ein mediterranes oder ein orientalisches Gewürzset enthalten. Obwohl ich auch letzteres toll gefunden hätte, freue ich mich über das mediterrane Set, weil ich gerne italienisch koche und die kleinen Tütchen demnach super gebrauchen kann :).

Insgesamt finde ich die Degustabox (bis auf eine kleine Ausnahme) wieder sehr gelungen. Überrascht hat mich besonders das "Apfelbier" und ganz besonders freue ich mich, wie gesagt, über das tolle Gewürzset.

Möchtet ihr nun auch gerne eine Degustabox vom Postboten überreicht bekommen? In dem Fall haben wir nämlich noch immer einen grandiosen Gutscheincode für euch: Mit dem Aktionscode XZGW0 bekommt ihr bis Ende Juli 5€ Rabatt auf eure erste Degustabox. Ihr könnt euch die Box (die normalerweise 14,99€ kostet) entweder in einem flexiblen Monatabo bestellen, das jederzeit kündbar ist oder ihr könnt euch die Box direkt für ein halbes Jahr bestellen und zahlt dann pro Box nur 13,99€.

*Vielen Dank an das Team von Degustabox, das uns die Box zum Testen zur Verfügung gestellt hat. Obwohl dieser Eintrag Werbung für die einzelnen Produkte enthält, entsprechen meine Kommentare meiner ehrlichen Meinung und mir hat die Box wirklich wieder super gefallen :-).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen