HOME             WIR             BLOG             DIY             FOOD             LIFESTYLE              IMPRESSUM & DATENSCHUTZ





Dienstag, 6. Mai 2014

Unboxing: Müller-Look-Box April 2014

Neulich konnte man sich wieder für die neue Runde der "dm Lieblinge" anmelden, aber leider hatte ich, nachdem ich ja sowieso eine Runde aussetzen musste, kein Glück. Dafür hatte ich aber bei der Verlosung einer anderen Box Glück - bei der Look-Box von Müller. Juhu! Anders als die "dm Lieblinge", gibt es die Box von Müller nicht im Abo, sondern immer nur einmalig. Alles andere ist aber ähnlich - es werden auch 5000 Boxen für je 5€ verlost und jede der Boxen hat dabei einen Wert von über 40€. Bei der jetzigen Box wurde damit geworben, dass 6 Produkte enthalten sein würden, darunter ein Duft und eines der Produkte sei sogar erst ab Juni regulär im Handel erhältlich. Ich war also ganz schön gespannt, als ich vor einigen Tagen extra in den Nachbarort gedüst bin, um dort meine Box abzuholen.


Die grüne Box hat das Motto "Hol dir den Frühling!" und das klang ja schon mal super. In der Box versteckte sich dann folgendes:



REBECCA BONBON - In Paris - Eau de Toilette: Der Duft versinnbildlicht den Flair der französischen Modemetropole gepaart mit dem Savoir-vivre der kleinen Pariser Bulldogge. Ein Parfum für junge Mademoiselles mit verspielter Koketterie, die die Welt entdecken möchten.

MANHATTAN - Quick Dry - 60 Seconds Nagellack: Manhattan steht für facettenreiche Looks und ist immer den neuesten Trends auf der Spur. Der Quick Dry Nagellack ist in den angesagten Farben der Saison erhältlich, trocknet in nur 60 Sekunden und macht jeden Look perfekt.

MAKE UP FACTORY - Shimmer Lip Tube: Der Shimmer Lip Tube mit seinem einzigartigen, geschwungenen Soft-Touch-Applikator aus Silikon passt sich perfekt der Lippenform an. Die elegante und handliche Tube ermöglicht ein einfaches und gleichmäßiges Auftragen. Schimmernde Pearl-Partikel schenken verführerische Lippen und der intensive Glanz lässt die Lippen voller aussehen. Mit zartem Vanille-Duft und pflegender Aloe Vera.

ESSENCE LASH MANIA - Reloaded Mascara Waterproof: Wimpern mit Star-Qualität. Die innovative Elastomerbürste mit sternförmig angeordneten Lamellen greift exakt die Wimpern und pusht sie nach oben. Es entstehen Wimpern mit extremem Volumen und ultimativem False-Lashes-Effect. 

ASTOR - Soft Sensation - Color&Care Lippenstift: Keep Smiling - der neue Astor Lipstick liefert gleich zwei gute Gründe zum Lächeln. Er vereint brilliante Farben und intensive Pflege in einem Produkt! Eine spezielle Formulierung mit intensiven Farben sorgt für frische, klare Farben mit einer hohen Deckkraft. Zudem ist er mit Hyaloron-Füller, Granatapfel-Sterolen und den Vitaminen A, C und E angereichert. (erhältlich ab Juni)

Die Box hat, wie gesagt, 5€ gekostet und der Gesamtwert liegt dabei über 40€ - an sich also ein richtiges Schnäppchen. Leider muss ich aber zugeben, dass mich der Inhalt nun nicht so sehr begeistert und dass ich mir wahrscheinlich keines der Produkte einfach so gekauft hätte. Das Parfum gefällt mir leider überhaupt nicht und der/das Lipgloss ist mir viel zu dunkel. Der Lippenstift hat an sich eine interessante Farbe (irgendwas zwischen orange und pink), aber ich bin unschlüssig, ob ich mich jemals trauen werde ihn zu tragen. Beim Nagellack und bei der Lidschatten-Palette hatte ich wirklich Glück - hier gab es mehrere Farb-Varianten, die in die Boxen gelegt wurden und ich hätte auch blauen Lidschatten bekommen können. Mit den Nude/Braun-Tönen bin ich mehr als zufrieden, weil das auch die Farbtöne sind, die ich im Alltag auftrage. Somit sind der Lidschatten und der Nagellack meine Highlights.


Ich habe den Eindruck, dass Müller mit der Look-Box ein deutlich jüngeres Publikum (Teenager?) ansprechen möchte als beispielsweise dm mit der Lieblinge-Box. Gleichzeitig habe ich für mich beschlossen, dass Boxen mit ausschließlich dekorativer Kosmetik nichts für mich sind - ich brauche keine Kollektion an bunten Lipglossen oder ähnliche Produkte, die ich am Ende sowieso nicht benutze. Bei der dm-Box gefiel es mir so gut, dass Produkte aus sämtlichen Bereichen enthalten waren und ich bin eher bereit ein neues Duschgel auszuprobieren als zur Abwechslung mal lila Glitzer-Lidschatten aufzutragen. Das ist aber natürlich nur meine persönliche Einstellung und ich bin mir sicher, dass es auch viele Leute gibt, die Spaß daran haben, ganz neue Kosmetik auszuprobieren und in der Hinsicht vielleicht auch mutiger sind als ich. Hätte ich nun aber mehr als 5€ für die Box bezahlt (wie beispielsweise bei einer Pink Box oder einer Glossy Box), würde ich mich aber ärgern, wenn ich die Hälfte der Produkte am Ende nur unbenutzt im Schrank stehen lasse. 

Was meint ihr zu der Box oder überhaupt zu Beauty-Boxen? Habt ihr schon mal eine getestet?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen