HOME             WIR             BLOG             DIY             FOOD             LIFESTYLE              IMPRESSUM & DATENSCHUTZ





Mittwoch, 7. Mai 2014

Outfits fürs HipHop Festival

Für den zweiten Teil unseres Festivalguides habe ich mir meine Schwester geschnappt und für euch ein paar Outfitvorschläge fürs HipHop Festival geknippst. Letzten Sommer war ich auf meinem ersten HipHop Festival und war hin und weg. Da ich vorher fast ausschließlich auf Rockveranstaltungen rumgehüpft bin, war das für mich etwas ganz Anderes, was sich aber durch einige Gemeinsamkeiten meinen bisherigen Erfahrungen glich: Ich konnte bei den Besuchern die selbe Musikleidenschaft und Kunstfaszination spüren. Ich habe mich absolut wohl gefühlt unter diesem bunten Haufen und konnte viele Vorurteile abschaffen, die sich vorher in meinem Bewusstsein angesammelt hatten. Auch die Musik floss durch meine Adern und nahm mich mit in andere Welten. 

Hose von Bershka // Schuhe von Nike // Top und Schmuck von H&M // Rucksack von Primark 

Beim Wandern übers Festivalgelände habe ich gemerkt, dass es beim HipHop Style um eine wunderbare Art geht, gemütliche Kleidung mit Ausdruck und einer schnieken Attitüde zu kombinieren. Flache Turnschuhe, in denen man stundenlang auf und ab springen kann mit goldenem Motivschmuck oder gemütlichen und doch schick gemusterten Hosen mit dem Tanktop ganz oben vom T-Shirt Stapel, ... Hauptsache, das Outfit sieht mühelos aus, und fühlt sich auch genauso an. Nicht enden wollende Nächte und ewiges Wippen im heißen Sonnenschein gehören nämlich auch auf dem HipHop Festival genauso dazu, und stellen jegliche ungemütlichen Klamotten total in den Hintergrund. 

Oberteil, Flanell, Rock und Ketten von H&M // Uhr von Urban Outfitters // Mütze von Snipes // Schuhe von Nike

Meine HipHopfestivaltips für euch: 
  • Ich war letztes Jahr auf dem Splash! Festival auf Ferropolis. Schon beim letzten Festivalguide habe ich geschrieben, wie sehr ich die Stadt aus Eisen und Kränen als Festivalkulisse verehre. Mit gigantischen Line-Ups jedes Jahr und ca. 20.000 Besuchern hat es eine angenehme Größe, einen guten Zeltplatz und unglaubliche Musik
  • Das Frauenfeld Festival ist das größte HipHop-Open-Air Festival Europas und findet ganz in der Nähe in der Schweiz statt. Was es so aufregend macht? Seht euch das Line-Up an. Mehr brauche ich dazu hoffentlich nicht zu schreiben. 
  • Als etwas kleineres HipHop Festival würde ich euch gerne das Greenville Festival vorstellen, welches erstklassige HipHop Acts wie Snoop Lion oder Tyler the Creator präsentiert, aber auch die Rock und Elektroschiene gut bedient. Die Veranstaltung findet erst seit 2012 einmal im Jahr statt, und ist dafür schon gewaltig am wachsen. 
Und wieder einmal rate ich euch: Stürzt euch auf die Tickets! Nachdem ich das letzte Wochenende auf meinem Lieblingsfestival im ganzen Jahr verbracht habe und mit meinen Gedanken noch total dort fest hänge (aber davon ein anderes Mal), bin ich wieder wie verzaubert :)

Kommentare:

  1. supi post! auch wenn ich kein hiphop-fan bin aber das zweite outfit ist echt nice und vom splash! hab ich nur gutes gehört :)
    liebe grüße,
    maze

    AntwortenLöschen
  2. Wie lustig - ich sitze gerade mit dem Flanell Hemd vor dem Computer :-)

    AntwortenLöschen
  3. Die Outfits gefallen mir richtig gut! Trägst du deine Turnschuhe ohne Socken?

    AntwortenLöschen