HOME             WIR             BLOG             DIY             FOOD             LIFESTYLE              IMPRESSUM & DATENSCHUTZ





Mittwoch, 28. Mai 2014

Allerbester Reissalat

Genießt ihr den frühsommerlichen Sonnenschein auch so sehr wie wir? Ist es nicht wunderbar, dass man nun wieder viel, viel länger draußen mit Freunden sitzen und gemütliche Grill-Abende verbringen kann?  Ich muss gestehen, dass ich zwar total gerne grille und mir auch immer ein Stückchen Fleisch schmecken lasse, aber meistens stürze ich mich dann doch eher auf all die köstlichen Beilagen - was bei eurem nächsten Barbecue auf gar keinen Fall fehlen sollte, ist dieser super leckere Reissalat:


Für mindestens 4 Portionen:
200 g Reis, gekocht und abgekühlt
75 g getrocknete Tomaten in Öl, klein geschnitten
250 g Tomaten, klein geschnitten
150 g Rucola, gewaschen
125 g kleine Mozzarellakugeln, klein geschnitten
Basilikum nach Belieben

Dressing:
4 EL Olivenöl 
2 EL Balsamicoessig
2 TL Zucker
1 TL Brühe (Pulver)
1 TL Senf

Wenn ihr erst einmal den Reis gekocht und alle anderen Zutaten klein geschnibbelt habt, ist der Reissalat auch ratzfatz zubereitet - ihr gebt einfach alles in eine große Schüssel, mixt alle Zutaten für das Dressing zusammen und gebt dieses schließlich über den Salat. Einmal kräftig durchmischen und schon ist euer neuer Lieblingsreissalat fertig. Natürlich könnt ihr die Mengenangaben der einzelnen Zutaten nach Belieben variieren und auch noch sämtliche andere Lieblingszutaten mit in den Salat schmeißen.


Was ist euer absolutes Must-have zur Grillparty? :-).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen