HOME             WIR             BLOG             DIY             FOOD             LIFESTYLE              IMPRESSUM & DATENSCHUTZ





Donnerstag, 30. Januar 2014

Unboxing: dm-Lieblinge Januar

Oft sage ich, dass die Zeit einfach rasend schnell vergeht und als ich vor einigen Tagen meine letzte dm-Lieblinge-Box abholen konnte, war ich mal wieder erstaunt, wie schnell die 3 Monate mit dem Abo vergangen sind. Natürlich möchte ich euch auch den Inhalt meiner letzten Box nicht vorenthalten:


Das Motto der Box lautete diesmal: "Neues Jahr, neue Lieblinge!".



ORAL-B blend-a-med Pro Expert - Gesundes Weiss Zahncreme (2,65€): Die revolutionäre Super-Technologie für ein gesundes Zahnweiß. Bildet einen 18-h-Schutzfilm, z.B. gegen Karies, Plaque oder Verfärbungen.

PANTENE PRO-V - Repair & Care Trocken-Öl (6,75€): Die nährende Formel mit Vitamin E hilft zukünftige Haarschäden - besonders an den Haarspitzen - zu verhindern. Die leichte Formel beschwert das Haar nicht und lässt es nicht ölig wirken.

AUSSIE - 3 Minute Miracle Shine Intensivkur  (7,95€): Die magische Pflegeformel mit australischem Ginseng-Extrakt und "Pearl Powder" macht aus stumpfem Haar eine glänzende Mähne.

ASTOR - Soft Sensation Lipcolor Butter Ultra Vibrant Color (5,85€): Intensive Farbe, feuchtigkeitsspendende Pflege, strahlender Glanz und eintoller Geschmack! In 4 sensationellen Farben.

MAYBELLINE - SuperStay Better Skin - Hautperfektionierendes Make-up (11,85€): Das 1. Make-Up für sofort makellose Deckkraft und bessere Haut in nur 3 Wochen. Macht Schluss mit Hautunebenheiten, Rötungen, fahlem Teint und Pickeln.

dm-Pfandstoff-Tragetasche (2€): Die Tasche besteht aus 100% Bio-Baumwolle. Sie kann jederzeit in Ihre, dm-Markt gegen eine neue umgetauscht oder zurückgegeben werden.


Nachdem ich von der letzten Box nicht ganz so begeistert war, finde ich diese Box wieder richtig gut - wenn auch mit winzigen Minuspunkten. Erst einmal habe ich mich richtig über die Aussie-Haarkur gefreut. Ich habe mir schon einmal ein Aussie-Shampoo gekauft und fand das recht gut, jedoch bin ich ansonsten zu geizig, um mir Aussie-Produkte zu gönnen. Zahnpasta kann man auch immer gut gebrauchen. Die "Lipcolor Butter" hat auf jeden Fall eine hübsche Farbe ("Fuchsia") und ich bin schon gespannt darauf sie zu testen. In der ersten Lieblinge-Box war schon eine große Flasche Haaröl, die ich vermutlich erst in einem Jahrhundert aufgebraucht haben werde - besonders jetzt, wo ich seit einigen Wochen ganz schön kurze Haare habe, aber das ist dann ja somit eher ein "persönliches" Problem. Das Maybelline-Make-up hätte ich sehr gerne testen wollen, allerdings erkenne ich schon beim Betrachten der Flasche, dass es für mich zu dunkel ist. Ich schätze mal, dass es vielen Abonentinnen ähnlich gehen wird und finde es auch ganz schön riskant, ein Make-Up (das es in zig Nuancen gibt) in eine solche Box zu packen. Schade! Es wäre super gewesen, wenn ein Gutschein für das Make-Up in der Box gewesen wäre, damit man sich die richige Nuance hätte aussuchen können. Die dm-Pfandtasche finde ich hingegen total toll und ich finde die Idee klasse, dass ich sie immer wieder im dm-Markt umtauschen kann, wenn es neue hübsche Designs gibt und meine alten Taschen dann recyclet werden.


Hach, schade, dass mein Abo nun erst einmal abgelaufen ist. Durch die Boxen habe ich tolle Produkte erhalten und kennengelernt, die ich ansonsten vermutlich niemals ausprobiert hätte und habe auf der anderen Seite aber auch ein paar wenige Produkte bekommen, mit denen ich absolut nichts anfangen konnte - aber das ist ja da der ganze Spaß an der Sache! Insgesamt hat sich das Abo definitiv gelohnt, ich bin dreimal voller Aufregung und Vorfreude durch meinen dm-Markt gedüst und bin, nach wie vor, begeistert von den dm-Lieblingen. In 3 Monaten werde ich mich auf jeden Fall erneut für ein Abo anmelden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen