HOME             WIR             BLOG             DIY             FOOD             LIFESTYLE              IMPRESSUM & DATENSCHUTZ





Samstag, 7. Dezember 2013

Outfit: Pudelmützensamstag


Ich bringe euch heute den Beweis dafür, dass selbst Tage, an denen man am liebsten im Bett geblieben wäre, doch irgendwie bezaubernd sein können. Trotz dunkelgrauem Himmels, gefallenen Blättern und eisigem Wind - Mit ein bisschen rot auf dem Lippen, Herzchen auf der Jacke und dick eingepackt sind selbst solche Umstände zu meistern. Aber bitte tut es mir gleich, und zieht die dicke Winterjacke nicht länger als zwei Minuten aus. Ich möchte nicht dass ihr euch erkältet :).

Jäckchen, Kleid, Strumpfhose und Schuhe von Primark // Pudelmütze von Esprit // Jacke von Khujo

Wie habt ihr heute euren Samstag verbracht? Eingemummelt in eine dicke Decke oder draußen den ersten Wintertemperaturen trotzend? Wie auch immer, lasst euch euren Tee schmecken und genießt das Ende des Wochenendes, 

Kommentare:

  1. Wie schön, dass wir in Deutschland leben, einem Land mit ausgeprägten Jahreszeiten. Auch der Herbst und Winter kann so schön sein; die Stimmung kommt bei deinen Bildern so toll rüber, Lulu. Sie haben mich zu einem langen Spaziergang mit meinem Hund in der kanckigen frischen Luft inspiriert und nun freut Nala sich aufs Körbchen und ich mich aufs Sofa mit einem leckeren Cappuccino und einem spannenden Buch. Apropos wie wärs mal mit einem Buchtipp???

    AntwortenLöschen
  2. Buchtipp...Ohja, tolle Idee.

    Danke für diese herbstlichen Bilder... das Jäckchen ist so süß und die Mütze wäre genau mein Fall.

    AntwortenLöschen